Ressourcen Planungs Tool

Die Pädagogische Hochschule Nordwestschweiz koordiniert den Einsatz ihrer Dozierenden mit dem Ressourcen Planungs Tool (RPT) von ORCA Systems.

Damit können alle Professuren die Einsätze ihrer Dozenten und wissenschaftlichen Mitarbeiter präzise planen und budgetieren. Alle Kennzahlen wie Auslastung, verfügbare Stunden und Kosten werden bei jeder Änderungen laufend aktualisiert und angezeigt. Die zentralen Dienste haben jederzeit ein aktuelles Bild über das gesamte Budget der Hochschule. Auch Änderungen während des Studienjahres können vorausschauend geplant werden.RPT ist über verschiedene Schnittstellen in die IT-Umgebung der Fachhochschule Nordwestschweiz eingebunden. So werden Personaldaten über SAP bezogen und die Anlässe, auf welche die Dozierenden eingeteilt werden müssen, stammen aus dem Tool Evento. Die berechneten Auslastungen werden über eine weitere Schnittstelle zwecks Zusammenfassung der Pensen weitergegeben.

Erfolg

Trotz komplexen Planungs- und Budgetierungsregeln sind die Arbeitsprozesse für die Leiter der Professuren nun klar abgegrenzt und nachvollziehbar. Durch die automatische Zusammenführung des Budgets entfallen jedes Jahr mehrere Personenwochen an Aufwand.

Umgesetzt mit

RPT ist eine Webapplikation und wurde mit dem Spring Framework, Vaadin, Hibernate und Microsoft SQL Server entwickelt. Die Schnittstellen wurden mit SOAP-Webservices umgesetzt.

 

Die Einführung von AlphaNET bei upc business unterstützt unsere Prozessabläufe und ermöglicht uns eine effizientere Verwaltung der Vertragspartner.
Ekrem Köylüer, Director Corporate & Wholesale, upc cablecom